Wildrosen, Wildbienen und Co

Termin
Sa., 11.5.2019, 14:00
Veranstalter
Rosenhof Taubertal
Mitveranstalter
Naturschutzgruppe Taubergrund
Ort
An den Schafgärten, Am Rosengarten, 97993 Creglingen
Stadt-/Landkreis
Main-Tauber-Kreis
Naturraum
Schwäbisch-Fränkischer Wald und Hohenloher Land
Zielgruppen
Familien, Jugendliche, Kindergärten, Schulen
Themenbereiche
Artenschutz, Biodiversität, Biologisches Gärtnern, Insekten, Landwirtschaft, NaturErlebnisWoche, Wildbienen
Kosten
kostenlos
Leitung/Koordination
Reinhold Schneider
Teilnehmerzahl
ca. 15

Der Demonstrationsbetrieb Rosenhof Taubertal lädt ein zur Wildrosen- und Wildbienenführung

Wir treffen uns am Rosenfeld und erleben die beginnende Blüte der Wildrosen und zahlreichen Begleitpflanzen. An dieser Blüte erfreuen sich nicht nur wir Menschen, sondern auch die Wildbienen und anderen Insekten. Sie finden dort reichhaltige Nahrung in Form von Pollen und Nektar. Wir beobachten diese vielfältige Insektenschar an den jeweiligen Blüten und am Insektenhaus. In die dort eingebauten Nisthilfen bringen die Wildbienen und -wespen zur Zeit ihre Brut und den gesammelten Pollen ein, für die nächste Generation. Wir besprechen die Möglichkeiten den Teilnehmer im heimischen Garten Insektenförderung zu betreiben. Ein Starterpaket mit Wildblumensaatgut und Nisthilfen gibt es zum Mitnehmen.