Teilnahmebedingungen

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten die NaturErlebnisWoche 2017 gemeinsam mit uns angehen?
Dann nichts wie los, es trennen Sie nur noch wenige Schritte von der NaturErlebnisWoche 2017:

  1. Sie konzipieren Ihre eigene Erlebniswanderung, Führung, Exkursion oder sonstige Mitmachaktion ganz selbstständig. Ablauf, Dauer, mögliche Teilnehmerkosten und sonstige Rahmenbedingung legen Sie selbst fest. Einzige Vorgabe von unserer Seite: Ihre Aktion schafft einen Beitrag gegen die Wissenserosion in Sachen Natur!
  2. Sie stellen Ihre Veranstaltung auf unserer Internetseite www.lnub.de ein. Sobald wir Ihre Veranstaltung freigegeben haben (etwa 48 Stunden später), erscheint Ihr Angebot von nun an auf der LNUB- sowie auf der NaturErlebnisWoche-Internetseite.
  3. Über die Internetseite www.lnub.de können Sie sich automatisch und per Knopfdruck einen eigenen Flyer und ein eigenes Poster erstellen lassen. Sie können die Unterlagen bequem von zu Hause aus ausdrucken und schon haben Sie Ihre individuellen Werbematerialien für Ihre Veranstaltung.
  4. 6. bis 14. Mai 2017 – Ihre Veranstaltung findet statt


Sollten Sie weitere Fragen zur Teilnahme an der NaturErlebnisWoche haben, so können Sie sich hier auch direkt an die Umweltakademie wenden.