Rehe und Hirsche: Wo ist der Unterschied?

Termin
So., 12.5.2019, 14:00–18:00
Veranstalter
Wald Erleben
Mitveranstalter
Landratsamt Alb-Donau-Kreis
Ort
Am Waldrand Lixeweg ganz oben, 89604 Allmendingen
Stadt-/Landkreis
Alb-Donau-Kreis
Naturraum
Schwäbische Alb und Albvorland
Zielgruppen
Erwachsenenbildung, Familien, Jugendbildung
Themenbereiche
Bäume, Erlebnispädagogik, Hecken, Holz, Klima, Landschaften, Lebensräume, Natur und Naturschutz, Naturerlebnis, Naturerlebnispfad, NaturErlebnisWoche, Naturpädagogik, Ökosystem Wald, Säugetiere, Schwäbische Alb, Tiere, Umweltbildung, Wald, Waldfunktionen, Wasser, Wiesen
Kosten
5 € und für Familien > 3 Personen 15 €
Leitung/Koordination
Alexander Rothenbacher
Teilnehmerzahl
25

Rehe und Hirsche werden oft miteinander verwechselt.

Und das obwohl letztere in unserer Region har nicht vorkommen!

Erfahrt von Jäger und Waldpädagoge Alexander Rothenbacher

alles Wissenswerte über die stillen Lebensweisen der scheuen

Heckenschlüpfer - auf dass ihr sie erkennt, wenn ihr ihnen begegnet.

Bilder

Reh

}
Pause
zurück

Dokumente