ErlebnisFührung durch die Weinberge

unterwegs zwischen Hessigheimer Felsengärten und Mundelsheimer Käsberg

mit leckeren Verkostungen im lebendigen Weinberg

Termin
Sa., 11.5.2019, 14:00–17:00
Veranstalter
WeinErlebnisFührerin Katrin Held
Ort
Parkplatz Im Fetzer, 74394 Hessigheim
Stadt-/Landkreis
Landkreis Ludwigsburg
Naturraum
Neckarland und Gäulandschaften
Zielgruppen
Journalisten, Landfrauen, Pädagogen, Privatpersonen, Tourismus/ Freizeit/ Sport
Themenbereiche
Klimawandel, Lebendiger Weinberg, NaturErlebnisWoche, Steillagenweinbau, Weinbau, Weinberge
Kosten
12,50€/Person, Kinder 8€
Leitung/Koordination
WEF Katrin Held
Teilnehmerzahl
max. 24

Wir spazieren durch die Kulturlandschaft oberhalb des Neckars quer über den Hessigheimer Sattel und sehen dabei Weingärten mit ganz unterschiedlichen Anbaumethoden. In einem traditionell bewirtschafteten Wengert mit 40 Jahre alten Spätburgunder-Rebstöcken erfahren wir, welche Arbeiten hier jetzt und zu anderen Jahreszeiten anfallen und welche Maßnahmen den Lebensraum Weinberg auch für Mensch und Tier lebendig erhalten.

Wir stärken uns mit Bauernbrot und Luckeleskäs oder roter Wurst im Weckle und verkosten feinen Wein oder leckeren Traubensaft.

Von der Mundelsheimer Käsbergkanzel aus genießen wir den wundervollen Ausblick auf die Neckarschleife und die uns umgebenden Steillagen mit ihren Jahrhunderte alten Trockensteinmauern aus Muschelkalk.

Bilder

2018-07-05 Wurmberg Trollinger

IMG-20190127-WA0034

}
Pause
zurück