Dem Wein in Unterjesingen auf der Spur

Termin
So., 5.5.2019, 15:00–17:30
Veranstalter
VIELFALT e.V.
Ort
Spielbergstr. 27, 72070 Tübingen-Unterjesingen
Stadt-/Landkreis
Landkreis Tübingen
Naturraum
Neckarland und Gäulandschaften
Zielgruppen
Bürger, Tourismus
Themenbereiche
NaturErlebnisWoche, Regionalvermarktung, Steillagenweinbau, Tourismus
Kosten
12 Euro
Leitung/Koordination
Weinbau Müller

Erfahren Sie bei dem Spaziergang mit Familie Müller durch die Unterjesinger Weinberge viel Wissenswertes über die Weingeschichte, Geologie und Entwicklung des Weinbaus bis heute. Während des Rundgangs werden immer wieder Naturmerkmale, wie z. B. Geologische Fenster, seltene Baumarten, seltene Pflanzen usw. erkundet. Oben im Weinberg angekommen, wird man durch die Fernsicht auf die Schwäbische Alb, den Schwarzwald und die nähere Umgebung belohnt und auf die Weinberge eingestimmt. Erläuterungen zu den Weinbergen, den angestockten Sorten, die Erziehungssysteme schließen sich an. Abschließend gibt es eine Weinprobe mit 3-5 Weinen.

Treffpunkt: Besenwirtschaft am Enzbach

Bitte dem Wetter und Gelände angepasste Kleidung tragen

Anmeldungen bis zum 25. April über rich_mueller@web.de; 07073 7911; 0171 2224325

Nähere Informationen unter www.vielfalt-kreis-tuebingen.de/aktuelles oder www.vielfalt-kreis-tuebingen.de/termine

Bilder

Weinberg VIELFALT (egal wohin)

}
Pause
zurück