Biodiversitätserhalt durch nachhaltiges Grünflächenmanagement – Bauhöfe, Stadtgärtnereinen und Straßenmeistereien als Ökotrupps für mehr Lebensqualität

Fokus: Management nachhaltige Regionalentwicklung

Fortbildungsseminar für Bauhöfe, Stadtgärtnereien und Straßenmeistereien in Kooperation mit dem Naturschutzzentrum (NAZ) Wurzacher Ried und dem Landschaftserhaltungsverband Landkreis Ravensburg e. V.

Termin
Do., 9.5.2019–Do., 9.5.2019
Veranstalter
Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Württemberg
Ort
Naturschutzzentrum Wurzacher Ried, Rosengarten 1, 88410 Bad Wurzach
Stadt-/Landkreis
Landkreis Ravensburg
Naturraum
Neckarland und Gäulandschaften
Themenbereiche
Bauhof, Grünflächen, NaturErlebnisWoche
Kosten
entfällt
Leitung/Koordination
Dr. Karin Blessing, Umweltakademie; Horst Weisser, NAZ Wurzacher Ried
Teilnehmerzahl
40
Anmeldenummer
58 BL (2019)
  Termin-Download
  Anmelden
Herausforderungen/Ziele
  • Den Bauhöfen, Stadtgärtnereien und Straßenmeistereien kommt bei der Anlage, Pflege und Entwicklung öffentlicher Grünflächen eine wichtige Rolle zu. Sie sind es, die an gemeindeeigenen Grundstücken und anderen öffentlichen Flächen Lebensräume gestalten und beeinflussen und so einen wichtigen Beitrag für den Erhalt der biologischen Vielfalt leisten können. Zugleich gibt es viele Möglichkeiten Ökologie und Ökonomie zusammenzubringen.
  • Das Seminar vermittelt Hintergrundwissen über die ökologische Bedeutung und Funktion naturnaher Grünflächen und zeigt anhand praktischer Beispiele auf, wie nachhaltiges Grünflächenmanagement effektiv und umweltgerecht sowie unter Berücksichtigung von Artenschutz-Erfordernissen praktiziert werden kann
  • Bewährte Beispiele aus der Praxis verdeutlichen die Auswirkungen verschiedener Pflegemaßnahmen auf die Artenvielfalt. Positive Beispiele werden, auch im Rahmen einer Exkursion am Nachmittag, erläutert und gemeinsam diskutiert


Schwerpunkte
  • Anlage und Pflege von naturnahen Grünflächen
  • Biodiversität in Dorf und Stadt
  • artenschutzrechtliche und naturschutzfachliche Belange beim Grünflächenmanagement
  • Vorstellung von Bestpractice-Beispielen bei einer Fachexkursion.


Anmeldung
NAZ Wurzacher Ried bzw. Umweltakademie