Auf Spurensuche nach Biber und Co.

Termin
Mi., 8.5.2019, 14:00
Veranstalter
Michaela Köhler
Ort
Parkplatz hinter der Traubenmühle, Mainhardt-Traubenmühle
Stadt-/Landkreis
Landkreis Schwäbisch Hall
Naturraum
Schwäbisch-Fränkischer Wald und Hohenloher Land
Zielgruppen
Familien
Themenbereiche
Erlebnispädagogik, NaturErlebnisWoche
Kosten
Kosten: Erwachsene 5,00 €, Kinder bis 18 Jahre 2,50 €
Leitung/Koordination
Michaela Köhler
Teilnehmerzahl
max. 20
  Termin-Download
  Anmelden

Im FFH Gebiet der Fichtenberger Rot gibt es viel Pflanzen und Tiere zu entdecken, die gefährdet sind und unter Schutz stehen. Vom Parkplatz entlang der Fichtenberger Rot bis Wielandsweiler wird nicht nur die scheue Wasseramsel sondern auch nach Spuren des Bibers gesucht.

Treffpunkt: Parkplatz hinter der Traubenmühle

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Bitte Ausdauer, ev. Fernglas, wasserfeste Schuhe im Gepäck, ev. Becherlupe und Rucksackvesper mitbringen. Infos unter 0160-3557831

Bilder

Biberburg

}
Pause
zurück