Auf alten Weil der Städter Prozessionswegen

Termin
So., 5.5.2019, 14:00
Veranstalter
Naturführerin Ursula Kupke im Verein der Heckengäu-Naturführer e. V.
Mitveranstalter
Verein der Heckengäu-Naturführer e. V.
Ort
P am Kreisverkehr Simmozheimer Str./B 295 Tankstelle in Weil der Stadt,
Stadt-/Landkreis
Landkreis Böblingen
Naturraum
Neckarland und Gäulandschaften
Zielgruppen
Familien, Jugendliche, Senioren
Themenbereiche
Naturerlebnis, NaturErlebnisWoche
Kosten
5 €, Kinder frei
Leitung/Koordination
Heckengäu-Naturführerin Ursula Kupke
Teilnehmerzahl
offen
  Termin-Download
  Anmelden

Vielerorts sind sie vergessen, die Prozessionen zu den hohen Kirchenfesten Fronleichnam oder Himmelfahrt. Hier in der ehemaligen "Freien Reichsstadt Weil" (der Stadt) werden sie noch immer hoch gehalten. Und immer noch werden die beiden Predigtplätze in der freien Natur aufgesucht. Wie war´s früher?

Wir wählen den westlich der Stadt gelegenen Predigtplatz als Ziel der bequemen Wanderung über Feld- und Waldwege. Wieviele Pflanzen oder Sträucher können wir noch benennen? Was wissen wir über ihre Wirkung oder früheren Gebrauch?

Einkehr am Ende der Veranstaltung ist möglich.